Versteckte Fette im Brotaufstrich

Versteckte Fette | cc by yashima / flickr

Frühstück ohne Fett ist für manch einen kaum vorstellbar. Gerade Fett, welches der größte Energielieferant für unseren Körper ist, ist sehr oft und sehr gut in den Lebensmitteln versteckt und wir verzehren oft zu viel davon. Die Tagesration von 30 Gramm Fett pro Tag sollten wir nicht überschreiten. Kennt ihr denn die versteckten Fette im Brotaufstrich? Hier einige Fragen  und Antworten an euch zum Nachdenken, ob ihr denn wirklich auf dem aktuellsten Stand seid ;-)

Was hat enthält mehr versteckte Fette, Butter oder Margarine?

  • Sowohl Butter als auch Margarine enthalten gleich viel Fett

Wenn du zwischen folgenden Wurstsorten wählen solltest, welche Wurst hat den wenigsten Fettanteil, wo ist der Fettanteil versteckt?

  1. Salami / Cerevelatwurst
  2. Mortadella
  3. Bierschinken
  4. Teewurst
  5. Leberwurst
  • Es ist der Bierschinken, dieser enthält im Durschnitt je 100g Bierschinken 11,5 Gramm Fett, 0 Gramm Kohlenhydrate, 16,7 Gramm Eiweiß und 170 Kalorien je 100 Gramm und ist somit der fettärmste Wurstaufschnitt im Vergleich zu den anderen aufgelisteten Wurstsorten
  • Streichwurst hingegen enthält am meisten Fett und somit das versteckte Fett im Brotaufstrich. Klar ist, dass das Fett sie streichfähig macht und deshalb auch sehr viel Fett drin sein muss.

Mein Tipp zu versteckte Fette:

Wenn du schon Streichwurst auf dein Brot tust, dann verzichte da besser auf Butter oder Margarine. Es schmeckt trotzdem und du sparst dir einiges an Fett, da ja schon reichlich Fett in der Streichwurst enthalten ist.

Kommen wir nun zu den Käseliebhabern. Wenn ihr die Auswahl von einem Schnittkäse „30 % Fett absolut“ und „30 % i.Tr.“ habt. Welchen Käse würdet ihr nehmen, bzw. welcher enthält weniger Fett?

  • Schwer zu glauben, aber es ist der Käse mit den 30% i.Tr. . Dieser enthält im Durschnitt nur ca. 18 Gramm Fett pro 100 Gramm Käse.

Was bedeutet Fett i.Tr.? Produkthersteller, die Käsesorten mit 30% Fett i.Tr. kennzeichnen, haben quasi so viel Fett in den Käse getan, wie viel nachher in der Trockenmasse, wenn man dem Kase das Wasser entzieht, überbleiben würde. Also Fett in Trockenmasse.

Darf es süß oder herzhaft sein?

Zum Frühstück essen viele gerne Süß und Werbung-Fußballer“ vor dem Training gern einen Schoki-Aufstrich. Dieser ist ein süßer, fetthaltiger Süßaufstrich, vergleichbar mit Schokolade. Hat Nuss-Nougat Creme denn denselben Fettanteil wie Schokolade, wo ist der Fettanteil versteckt?

  • Schokolade enthält weniger Fett. Denn wie auch schon bei der Streichwurst, enthält die Nuss-Nougat Creme mehr Fett, damit sie streichfähig wird.

 Mein Fazit zu den versteckten Fetten

  1. Verzichte wenn möglich auf überschüssiges Fett. Wenn du Streichwurst gerne isst, dann möglichst nicht zu häufig, nicht zu dick auftragen und auf den Zusatz von Butter oder Margarine verzichten.
  2. Ob du jetzt Butter oder Margarine wählst, ist dir frei überlassen, entscheide selbst. Wichtig ist, dass wenn du fettarme Margarine kaufst, dass du nicht denkst dass du die Margarine ja dann dicker auftragen könntest, weil dann ist der Kauf nicht sinnvoll. Du könntest auch normale Butter auf das Bort dünn auftragen, dieses hat den selben Effekt wie ein dickes Auftragen einer fettarmen Margarine.
  3. Ha st du Appetit auf Schokolade, dann gönn dir da lieber ein Stück am Tage. Naschen ohne Reue und trotzdem Abnehmen ist möglich. Beim Schokoladenaufstrich ist es nun mal so, dass der Fettanteil viel höher ist als bei einem Stück Schokolade. Der Schokoladenaufstrich wird meist sogar schön dick aufgetragen,. man möchte ja etwas schmecken. Es enthält versteckte Fette und ist somit auch ein versteckter Dickmacher.

 




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment