Richtig einkaufen beim Abnehmen

Richtig einkaufen

Du hast vor abzunehmen, der Einkaufswagen ist leer und weißt jedoch nicht was du einkaufen musst? Dann bist du hier richtig. Mit einigen Tipps für gesundes Abnehmen beim Einkauf, versuche ich euch ein wenig weiter zu helfen und hoffe, dass ihr etwas Neues dazu lernen könnt.

Richtig einkaufen schwer gemacht

In fast allen Lebensmittelgeschäften werden verschiedenste Lebensmittel angeboten, die sich mit dem Titel „light“, „fettreduziert“, „fettfrei“, „fettarm“ oder „Diät“ krönen und dem Kunden versuchen den Erfolg zu versprechen gesund abzunehmen. Kannst du solche Werbe-Kampagnen richtig einschätzen, oder fällst du auch darauf rein?

Richtig einkaufen – Fettarm oder Fettfrei?

Achtest du beim Einkauf auf fettreduziert Lebensmittel, sogar fettfreie Lebensmittel? Wenn ja, ist das für ein gesundes Abnehmen definitiv hilfreich. Jedoch solltest du dich da nicht hineinsteigern. Denn wie im letzten Artikel erwähnt (Energielieferanten-Fazit) ist Fett bzw. Energie ein wichtiger Lieferant für deinen Körper.

Richtig einkaufen – „Diät“ oder einfach?

Wenn man so durch die Supermarktgänge schlendert, findet man auch hier und da Diätprodukte. Diese sind für dich nur von Bedeutung, wenn du auf den Energielieferanten Zucker verzichten musst, sei es du hast z.B. einen Diabetes Mellitus oder willst deine Zuckerzufuhr einschränken. Denn Diätlebensmittel haben wie andere nicht-diätischen Lebensmittel den gleichen Anteil an Fett. Das Einzige am Lebensmittel „Diät“ ist, dass lediglich der Zucker durch z.B. Süßstoffe ersetzt worden ist. Da kann man sich das Geld gut sparen.

Machen Light Produkte wirklich schlank?

Auf vielen Produkten im Supermarkt Regal findest du „Light-Produkte“. Ich hatte früher ein Bild von Lightprodukten, vergleichbar mit Cola Light… kein Fett… keine Kalorien… macht also nicht dick. Dieses Bild von Lightprodukten ist ein falsches und Gott sei Dank verschwand das Bild nach geraumer Zeit ;-) .
Wenn auf dem Lebensmittel „Light“ steht, kann es verschiedenste Definitionen haben. Es kann kalorienreduziert, zuckerfrei, fettfrei, mit wenig Koffein, mit wenig Kohlensäure sein. Wenn man nicht weiß, was auf dem Lebensmittel unter „Light“ zu verstehen ist kannst du es unter der Zutatenliste (oft auf der Rückseite) entnehmen.

Mein Fazit zum Richtig einkaufen

Wer abnehmen möchte, der sollte wissen das nicht alles Gold ist was glänzt. Damit meine ich, dass Lebensmittel egal wie schön sie gestaltet worden sind  (Verpackung un Co.) jeder darauf achten sollte was in dem Lebensmittel drin ist. Light macht nicht schlank oder hat weniger Fett. Es kann auch eine andere Bedeutung haben, wie z.B. bei der Cola.  Diät ist nicht für jede Diät geeignet, nur wenn du keinen Zucker zu dir nehmen darfst oder einen geringen Verzehr von Zucker benötigst, dann ist Diät gut für dich.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment