Quarkfrühstück

Quarkfrühstück

Zutat:

250g Magerquark
4 EL Mineralwasser
Süßstoff
Zitronensaft
frische Kräuter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Quark und Mineralwasser in einer Rührschüssel gallt rühren. Je nach Geschmack kann der fertig angerührte Magerquark mit flüssigem Süßstoff oder auch mit Zitronensaft bereichert werden. Wer nicht so gern Süßes mag, kann ihn auch mit frischen Kräutern oder Pfeffer und Salz verfeinern.

Guten Appetit!




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment