Porridge Frühstück

Porridge-Frühstück

Zutat:

3-4 EL Vollkornhaferflocken
200ml Wasser
200ml ungesüßter Apfelsaft
1 EL Sanddornsaft
1 EL Honig

Zubereitung:

Die VollkornHaferflocken in kaltes Wasser  und Apfelsaft ca. 10 Minuten quellen lassen.  Bei Bedarf mit 1 EL Sanddornsaft süßen.
Den Honig und den Sanddornsaft in die bereits aufgequollenen Flocken geben.

Noch einmal das Ganze ordentlich umrühren und fertig ist dein Porridge-Frühstück.

Guten Appetit!

Zur Aufteilung des Frühstücks:

Am besten teilst du dir  das Frühstück in Etappen ein, denn es sättigt schon ganz gut. Wenn du nach einigen Löffeln keinen Hunger mehr verspürst, dann stell es lieber in den Kühlschrank und esse es ein wenig später. So reicht dir die Mahlzeit bis zum Nachmittag.

 




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment