Kartoffelsuppe für 2-3 Personen

Kartoffelsuppe

Zutaten für die Kartoffelsuppe:

  • 1 EL Margarine
  • 1 Stange Porree
  • 400 g Kartoffeln
  • 0,75l Brühe
  • 75ml Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer, Weißwein, Zucker
  • halbe Dose geschnittene Champignons, Zwiebel, Petersilie

 

Zubereitung der Kartoffelsuppe:

  1. 1 EL Margarine in der Bratpfanne erhitzen.
  2. Porree-Stange waschen, in feine Ringe schneiden und in der erhitzten Margarine andünsten, danach in einen anderen Kochtopf umfüllen (Pfanne ist zu klein für Suppe…)
  3. Kartoffeln schälen, würfeln und anschließend mit Brühe, Salz nach Belieben, Pfeffer je nach Geschmack in die Pfanne dazugeben = 20-30 Minuten köcheln lassen, bei mittlerer Hitze
  4. Je nach Wunsch kann die Kartoffelsuppe mit Weißwein und einer Prise Zucker verfeinert werden
  5. Schlagsahne zum verzieren der Kartoffelsuppe
  6. Pilze in der Bratpfanne mit Zwiebeln kräftig anbraten, diese dann über die Kartoffelsuppe verteilen und ein Hauch Petersilie drüberstreuen…

Fertig ist die Kartoffelsuppe

Bon Appétit !

Mein Fazit zur Kartoffelsuppe

Ich persönlich habe die Champignons, den Weißwein nicht mit in die Suppe getan und habe aus der Kartoffelsuppe eine Karoffelcremesuppe gemacht. Einfach die fertig gekochte Suppe in den Mixer und fertig ist diese. Mein Problem war nur, dass die Cremesuppe  während des Mixens schon fast zu dick geworden ist, da ich mehr Kartoffelmasse hatte als Brühe ;-) . Um der Suppe noch das gewisse Etwas zu verleihen, habe ich noch knackige Geflügelwürstchen klein geschnitten und in die Kartoffelsuppe getan…

 




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment