Ist Obst gleich Obst? Gesund oder ungesund abnehmen, je nachdem was du an Obst wählst

Trockenobst oder Frischobst? Was ist gesünder, wo verstecken sich die Kalorien?

Bei vielen Diäten, schwören viele Leute auf Obst als Zwischenmahlzeit oder auch als Heißhunger-Stopper. Aber welche Obstsorte hält wirklich länger satt, und welche kurbelt den Heißhunger schneller an? Obst enthält Vitamine, Ballaststoffe und auch jede Menge Kalorien, je nachdem was du isst.

Ballaststoffe(Kurze Auffrischung) Ballaststoffe sind nicht verdaubare Kohlenhydrate, sie binden Giftstoffe und sorgen für den Abtransport dieser aus dem Körper. Der Vorteil an Ballaststoffen ist, dass diese länger satt halten, für einen guten geregelten Stuhlgang sorgen und einen wirkungsvollen positiven Einfluss auf den BZ-Spiegel haben; BZ-Spiegel steigt langsamer an und fällt langsamer ab.

Tipps zur richtigen Auswahl von Trockenobst

  • wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass im Produkt (kann man unter dem Punkt Zutaten lesen) kein Zucker und keine Konservierungsstoffe enthalten sind. Sorbinsäure sollte nicht im Obst enhalten sein und auch ungeschwefeltes Obst ist gesünder.
  • Möglichst keine durchsichtige Verpackung beim Kauf, da die meisten Vitamine über den Lichteinfall zerstört werden oder verloren gehen- von daher wähle lichtundurchlässige und luftdichte Verpackungen um einfach die Vitamine im Obst zu schützen.

Vor- und Nachteile von Trockenobst

Trockenobst ist meist ohne Schale zu erhalten.Vitaminverlust ist enorm; 70 % Vitamin C gehen durchs Trocknen verloren, 10 % anderer Vitamine gehen durch das Entfernen der Schale und durch Lichteinfall verloren.

Vitamin B1 reduziert sich um 50 %

+ Trockenobst wird meist bei ca 60 °C im Ofen gebacken, so dass zum Beispiel aus 2,5 kg Frischobst 0,5kg Trockenobst durchs Erhitzen werden. Dadurch erhöht sich logischerweise auch der Mineralstoffanteil, welcher sich ver5facht (Mineralstoffe enthalten Kalium, welches die Muskelzellen zur Aktion benötigen)

+ Verfielfacht sind auch die Ballaststoffe im Trockenobst (bis zu 12x mehr als im Frischobst enthalten)Durch das Trocknen werden die Zellen des Obstes härter und auch die Zellwände dicker. Diese sind aufgrund der Festigkeit im Darm nicht mehr verdaulich.

Trockenobst ist die versteckte Kalorienbombe. Es enthählt bis zu 5x mehr Kalorien als das Frischobst. Die Kalorien stammen aus dem Fruchtzucker des Obstes.

Vor- und Nachteile von Frischobst

+ Ungeschältes und ungekochtes Obst enthält sehr viele Vitamine. 1 Apfel beinhaltet ca. 18 Mrd. an Vitamin C+etwas Vitamin B, welches den Tagesbedarf zu 1/5 deckt.

+ Je härter die Schale, desto besser sind die Vitamine konserviert.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment