Gute Vorsätze Abnehmen, Sport, Bloggen

gute Vorsätze

gute Vorsätze

Hallo liebe Leser und Leserinnen. Das alte Jahr ist vorüber und das neue Jahr hat seit einigen vielen Stunden begonnen. Der eine hat Sylvester schön daheim gefeiert, der andere vielleicht mit Freunden und einem leckeren Festmahl. Doch was nicht fehlen darf, sind die guten Vorsätze für das folgende Jahr. Man blickt zurück und darf sich gestehen, was ich oder du vielleicht nicht konsequent eingehalten haben.

Ich blicke heute zurück auf das Jahr 2012 und meinen Abnehmenblog. Mein Wissen über Gesundheit und Ernährung, welches ich in der Ausbildung erlernt habe und auch in Kursen beigebracht bekommen habe, habe ich noch längst nicht preisgegeben. Es gibt so viele Dinge, die ich hätte schreiben können, die auch für jedermann gut in die Ernährungsumstellung einzuplanen sind, jedoch wie man es bestimmt gemerkt hat, habe ich in letzter Zeit nicht mehr so viele Artikel geschrieben. Als ich beim Blog-Coaching mitgemacht habe um meinen Abnehmenblog ein wenig auf Vordermann zu bringen, gingen die Besucherzahlen auch so richtig weit nach oben. Ich habe mich sehr daran gefreut und gemerkt, dass sich die viele Arbeit doch noch lohnt. Gegen Ende des Jahres kam dann das Tief. Die Besucherzahlen gingen drastisch nach unten und die Lust somit so langsam weg. Hin und wieder mal einen Artikel, aber den dann zu schreiben…… Quasi eine Abnehm-Depression ;-)

Aber das neue Jahr hat angefangen und auch ich habe mir gute Vorsätze gemacht.

  1. Regelmäßiger Fitness-Besuch
  2. Konsequente ausgewogene Ernährung
  3. Regelmäßig bloggen

Unterstützt mich ;-) Durch ein „like“, „teilen“ oder „fan werden bei facebook“.

So fängt das Jahr doch schon mal super an! Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch gute Vorsätze? Was treibt einen dazu es noch einmal zu versuchen?




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment