Fitness plan für zu Hause

Fitness plan für zu Hause

Fitness plan für zu Hause

Wer zu faul ist ins Fitness-Studio zu fahren der kann auch sein Fitness-Plan von zu Hause aus machen und mit Sport abnehmen. Die Sendung taff testet 4 Fitness-Übungen und bewertet diese. Als erstes wird der Schwerkrafttrainer getestet.

Den Schwerkraft-Trainer gibt es für zu Hause. Kostet als Gerät knapp 130 € und soll mit seinen Übungen gut für die Wirbelsäule sein, gut für die Stärkung der Rückenmuskulatur, und gut für die Bauchmuskulatur sein. Es sieht ein wenig ulkig aus und wird von den Testern mit der Bezeichnung „Mittel“ bewertet.

In den USA macht der „Shake Weight“ seine Runden. Dieser sieht aus wie eine Hantel die ein bestimmtes Gewicht beinhaltet und ist schon für 19 € online zu bestellen.6 Minuten Training mit dem Shake Weight am Tag sollen schon genügen. Du schüttelst das Gewicht wie einen Cocktail-Shaker 6 Minuten lang. Dies geht in die Arme und baut Bizeps-, Trizeps-Muskulatur auf. Es wird von den Testern mit „Daumen hoch“ bewertet.

Jetzt kommen wir zur Pilates-DVD. Mit einem Preis von 19 € kannst du diese DVD zu Hause auf einer Fitness-Matte ausprobieren. Das Anfänger-Programm  ist einfach zu leicht und ähnelt eher einer Becken-Boden-Gymnastik. Wer dieses Training durchführt, der soll es wohl an Bauch, Beine Po spüren. Bewertet wird dieses mit der Bezeichnung „Mittel“, wobei die Tendenz von mir eher nach „schlecht“ geht. Persönliche Meinung…. Es sorgt einfach für wenig Begeisterung beim Training.

Zum letzten Test kommt jetzt die Fitness- App. Sie macht Spaß und fordert einen heraus nicht zu mogeln. Hierbei legst du dein Handy auf den Boden und positionierst es so, dass du beim Liegestützen machen mit deiner Nase das Display des Handys berührst. Nur wenn die Nase dass Display berührt, zählt die Fitness-App deine Liegesstützen.

Ich persönlich gehe lieber ins Fitness-Studio. Wenn ich jedoch mal keine Zeit habe, dann tut es mein Ergometer auch. Eine Stunde Ausdauertraining auf dem Ergometer und danach einige Sit-Ups-Übungen und für diesen Tag ist mein guter Vorsatz gerettet.

Macht ihr auch Fitness zu Hause? Welche Übungen haltet ihr für effektiv, welche wiederum zu langweilig? Über deine Meinung freu ich mich.

Liebe Grüße, Erika




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment