Fettarme Ernährung

Fettarme Ernährung

Fettarme Ernährung

Den Kindern wird heute bereits in der Schule beigebracht, dass eine gesunde Ernährung für die Gesundheit sehr wichtig ist. Im Fernsehen kommen viele Beiträge mit Empfehlungen für gesunde Kost, es gibt Bücher und Zeitschriftenartikel über dieses Thema und dennoch leiden sehr viele Menschen unter ihren überflüssigen Pfunden. Warum ist es so schwer die guten Tipps umzusetzen und dauerhaft abzunehmen?

Ernährungsexperten empfehlen heute, circa 2000 kcal pro Tag zu sich zu nehmen. Etwa 30 % der Energie sollten dabei aus Fetten stammen. Jedes Gramm Fett, das wir aufnehmen, versorgt uns mit etwa 9,4 kcal. Das heißt, maximal 65 g Fett pro Tag reichen für eine gesunde Ernährung aus. Vielen Übergewichtigen ist nicht bewusst, wie viel Fett sie mit der Nahrung aufnehmen. Es gibt Untersuchungen, dass bereits das akribische Wiegen, Aufschreiben und Summieren der pro Tag verspeisten Lebensmittel über einen längeren Zeitraum zum Abnehmen verhelfen kann. Es lohnt sich für alle, sich darüber zu informieren, wie viel Fett in den gekauften Lebensmitteln enthalten ist. Die entsprechenden Angaben sind auf fast jeder Verpackung aufgedruckt.

Über einen längeren Zeitraum würde der vollständige Verzicht auf Fett zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Dem Körper müssen eine Reihe von Fettsäuren, die er nicht selbst herstellen kann, zugeführt werden. Wer schnell abnehmen will und darum einfach das Fett aus dem Speiseplan streicht, riskiert damit gesundheitliche Probleme. Ernährungsvorschriften wie die Hollywood Diät, die schnelle Erfolge bei der Reduktion des Gewichts versprechen, schränken den Fettverbrauch aus diesem Grunde lediglich ein. Wer sich gesund ernähren will, sollte sich informieren, welche Fette wertvoll für die Ernährung sind und welche einfach nur viele Kalorien liefern.

Das Problem bei der Umstellung auf eine fettarme Ernährung besteht vermutlich darin, dass fette und kalorienreiche Nahrungsmittel besonders gut schmecken. Mit etwas Geduld und Kreativität lassen sich viele Rezepte ohne Mühe mit weniger Fett schmackhaft zubereiten.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment