Blog Coaching – Woche 8: indirekte Einnahmequellen

Blog Coaching – Geld verdienen | kiki99 / flickr

In dieser Woche geht es wieder mal um die Einnahmequellen, die ein Blog bieten kann. Das Thema der Einnahmequellen hat direkten Einnahmequellen haben wir in der letzten Woche thematisiert, sodass es in dieser Woche im zweiten Teil um die indirekten Quellen geht.

Wie Peer schon treffend erkannt hat ist der Abnehmen Blog noch am Anfang seines Bestehens, so dass man in dieser Phase weder mit direkten noch mit den indirekten Einnahmequellen viel Geld verdienen kann. Nichts desto trotz haben wir uns Gedanken über mögliche Wege für die Zukunft gemacht und sind dabei zu den Schluss gekommen, das wir weder über die angesprochenen Reputationsmittel wie online Kurse oder den Verkauf von Produkten, Geld verdienen möchten, da hier der Aufwand ein den für uns möglichen Rahmen sprengen würde. Aber das eBook ist eine Möglichkeit die wir im nächsten Jahr angehen wollen. Gerade beim Thema eBook ist es wichtig sich genug Zeit zu nehmen, um nicht in die Reihe „Just an other abnehmen eBook“ zu fallen.

Auch wenn das Thema der indirekten Einnahmequellen ein sehr interessantes ist, ist es für uns und aktuell einfach noch nicht dran. Deswegen wollen wir uns jetzt einfach auf den Aufbau und die Weiterentwicklung der Inhalte konzentrieren und in Sachen Einnahme-Quellen etwas mit den direkten Quellen experimentieren. Bei gleichbleibender Entwicklung wird dieses Thema aber schneller wieder zum Thema werden.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment