Blog Coaching Woche 4: Onpage-SEO

Blog Coaching - Onpage Optimierung

Blog Coaching – Onpage Optimierung

Und schon wieder ist eine Woche vorbei und das Blogcoaching ist in der nächten Woche angelangt. In dieser Woche ging es beim Blogcoaching um die Onsite Optimierung des Blogs. Dabei sind dann Beitragslänge, Meta- und Titletags sowie Keyworddichte die zu analysierende Faktoren. Und genau diese Faktoren hat Peer kontrolliert und hier das Ergebniss für unseren Blog niedergeschrieben.

An und für sich hat Peer keine massiven Mängel an unserer Seite festgestellt, was natürlich daran liegt, dass wir beim Erstellen des Blogs auch auf diese Faktoren geachtet haben. Gerade weil man hier viel selber in der Hand hat ist es besonders wichtig, bei der Onpage Optimierung alles zu tun was man kann, damit die anderen Bemühungen den Blog zu vermarkten nicht gedämpft werden. Aber wie das so ist, schleichen sich natürlich auch mal Fehler ein, die Peer natürlich sofort gefunden hat:

Als Description wird allerdings auch hier der erste Teil des Textes übernommen. Das sollte geändert werden, da es bei den relativ wenigen Artikeln auch nicht viel Zusatzaufwand bedeuten würde.

Das ist leider richtig und deswegen sind wir hier auch etwas tiefer ins WordPress gegangen und haben über ein benutzerdefiniertes Feld die Meta-Description nachgezogen. Dieses Feld wird für die akuellen Artikel schon benutzt, und soll in der nächsten Zeit auch für alle älteren Posts nachgetragen werden.

Bilder enthalten einen Bildtext, was sehr gut ist.

Allerdings werden die Alt-Texte nicht genutzt und die Bildnamen sind teilweise sehr kryptische Zahlen- und Buchstaben-Kombinationen.

Hier haben wir in der Vergangenheit leider nicht darauf geachtet, was sich in der Zukunft aber bessern sollte. Die Bildnamen mit den kyptischen Zahlen sind wohl auch eher die Ausnahme und sollte nach Möglichkeit nicht mehr vorkommen. Nachträglich möchten wir die Bildnahmen aber nicht mehr ändern, da die Bilder größtenteils schon im Index sind.

Auch aus SEO-Sicht macht abnehmen-blog.net eine gute Figur. Ein paar Detailverbesserungen bei den Meta-Angaben und den Bildern sind aber möglich.

So ein Fazit hören wir natürlich gerne und man ist motiviert für die nächste Woche, in der es um die Off-Page Optimierung geht. Hier bin ich schon sehr gespannt, was man noch verbessern kannt.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment