Atkins Diät gesund Abnehmen ohne auf Fett und Fleisch zu verzichten

Atkins Diät

Der menschliche Körper gewinnt seine Energie zuerst aus den Kohlenhydraten der Nahrung. Fehlen sie, wird in der Leber aus Fettsäuren der so genannte Ketonkörper gebildet, der als Glucoseersatz für wichtige Körperfunktionen dient. Aus dem Wissen über diese Stoffwechselvorgänge hat Robert Atkins eine Diät entwickelt. Sie erlaubt nur extrem wenig Kohlenhydrate; Fett und Eiweiße sind gestattet allerdings nicht in unbegrenzter Menge, wie manche meinen.

Der Diätplan nach Atkins beinhaltet 4 Phasen. Zunächst werden pro Tag maximal 20 Gramm Kohlenhydrate aufgenommen. Am besten sind dafür Obst und Gemüse geeignet, um gleichzeitig genügend Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Eiweiß in Form von Eiern, Fleisch, Fisch oder Sojaprodukten sorgen für das Sättigungsgefühl und machen nicht dick, weil überschüssige Proteine vom Körper nicht gespeichert werden können. Mit Hilfe von speziellen Teststreifen versucht man in dieser Zeit, den Ketonkörper im Urin nachzuweisen. Ein positiver Befund zeigt, dass der Stoffwechsel wegen des Kohlehydratmangels- wie gewünscht- auf die Energiegewinnung aus Fett umgestellt wurde. In dieser Phase kann man sehr schnell abnehmen, stark Übergewichtigen wird empfohlen, sich mehrere Wochen auf diese Weise zu ernähren.

Nach dieser Einleitungsphase wird die tägliche Zufuhr von Kohlenhydraten im Abstand von einer Woche jeweils um 5 Gramm erhöht. Zusätzlich zu den oben genannten Lebensmitteln sind Nüsse und Hülsenfrüchte erlaubt. Sobald man nicht mehr abnimmt, wird die Kohlehydratmenge wieder um 5 Gramm reduziert. Mit dieser Kohlehydratmenge versucht man, in der dritten Phase bis an sein Zielgewicht zu kommen. Die letzte Phase soll dauerhaft sein, mit Einhalten des persönlichen Kohlehydratwertes kann das Gewicht gehalten werden. Kartoffeln und Nudeln dürfen nun in geringen Mengen gegessen werden, Brot sollte man meiden.

Verschiedene Studien haben die Atkins Diät untersucht, die Ergebnisse sind nicht eindeutig. Das Abnehmen mit dieser Diät ist effektiv doch das lebenslange Durchhalten ist schwierig, weil sich Heißhunger auf Süßigkeiten und andere leckere Kohlenhydrate einstellt. Die Ernährung ist sehr einseitig und kann gesundheitliche Probleme verursachen.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment