Apfelessig Diät

Apfelessig Diät

„Sauer macht lustig“, behauptet ein altes Sprichwort, und der Heilpraktiker Joachim H. Angerstein fand heraus, dass es auch schlank machen kann. Er entwickelte eine Apfelessig-Diät, mit der bereits viele Personen erfolgreich abgenommen haben. Dabei nimmt man keinesfalls nur Apfelessig zu sich, wie man vielleicht vermuten könnte.

Neuere Forschungen kamen zu dem Schluss, dass Übergewicht ein Zeichen für gewisse Mangelerscheinungen im Körper ist. Die Verwertung der Nährstoffe, Mineralien und Vitamine ist aus unterschiedlichen Gründen gestört. Mit Hilfe einer Reisdiät oder Ananas Diät können solche Mangelerscheinungen zum Teil ausgeglichen werden. Aber auch Apfelessig ist in der Lage, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Er enthält Pektine, Kalzium und Kalium, regt die Verdauung an und übt wegen seiner pilzhemmenden Wirkung eine positive Wirkung auf die Darmflora aus. Mit seiner Appetit zügelnden Wirkung unterstützt Apfelessig eine Diät zum Abnehmen sehr gut.

Der Apfelessig spielt aber bei dieser Diät vor allem eine unterstützende Rolle. Der eigentliche Abnehmerfolg ist bestimmt in der kalorienarmen Kost begründet, die empfohlen wird. Pro Tag sollten in den 3 Diätwochen nicht mehr als 1000 – 1200 kcal zu sich genommen werden. Die Mahlzeiten sollten abwechslungsreich zusammen gesetzt und fettarm sein. Vollkornprodukte, viel Obst und Gemüse gehören unbedingt auf den Speiseplan. Unterstützt wird die Wirkung der Diät durch viel Bewegung. Zum Beispiel beim Training mit einem Ergometer oder beim Joggen. Vorgesehen sind drei Mahlzeiten pro Tag, vor jeder Mahlzeit gibt es ein Glas Wasser, in dem zwei Teelöffel Apfelessig und etwas Honig aufgelöst wurden. Vor der Nachtruhe gibt es zusätzlich einen Trank aus 100 ml Molke und etwas Apfelsaft. Das Gemisch wird erhitzt und mit zwei Teelöffeln Apfelessig und Honig ergänzt.

Die praktische Durchführung einer Apfelessig Diät ist unkompliziert und ist auch für Berufstätige ohne zusätzlichen Zeitaufwand möglich. Apfelessig findet man in fast jedem gut sortierten Lebensmittelgeschäft oder auch im Reformhaus, auf eine gute Qualität sollte man beim Kauf achten.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment