Abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose

Plagt man sich schon lange mit überflüssigen Pfunden herum, wird man unter Umständen im Laufe der Zeit zum Experten für Diäten und kennt genau die Vor- und Nachteile von Ananas Diät, Reisdiät und allen anderen Schlankheitskuren. Nur wenigen Abnehmwilligen gelingt es leider, das reduzierte Gewicht nach Beendigung der Diät über längere Zeit zu halten. Wer in dieser Klemme steckt, kann es kaum glauben, dass das Abnehmen mit Hypnose möglich sein soll, dass die Lösung des „Problems“ ohne eigene Anstrengung- sozusagen im Schlaf- tatsächlich funktionieren könnte.

Abnehmen beginnt im Kopf
Bei der Hypnose wird der Proband in einen entspannten Zustand versetzt. So kann der Therapeut direkt das Unterbewusstsein ansprechen und die erlernten, ungünstigen Verhaltensmuster können korrigiert werden. Diese Korrektur erfordert keine Willensanstrengung des Behandelten. Die Qualifikation des Hypnotiseurs ist entscheidend für den Erfolg einer Behandlung.

Ist es wirklich möglich, durch Hypnose abzunehmen?
Diese Frage beschäftigt nicht nur die Übergewichtigen sondern auch Wissenschaftler. An der Tübinger Universität wurde in einer Studie festgestellt, dass sich das Körpergewicht mit Hypnose tatsächlich erfolgreich reduzieren lässt. Zwei Gruppen stark übergewichtiger Frauen, die schon längere Zeit ohne Erfolg versucht hatten abzunehmen, nahmen an dieser Untersuchung teil. Die eine Gruppe wurde von Psychologen verhaltenstherapeutisch betreut, die zweite Gruppe wurde mit einer Kombination aus Verhaltenstherapie und Hypnose behandelt. Die Ergebnisse waren in beiden Gruppen für die Probandinnen erfreulich. Der durchschnittliche BMI (Body Mass Index; er wird errechnet, indem man das Körpergewicht in kg durch das Quadrat der Körperlänge in m dividiert) aller beteiligten Frauen sank in einem Zeitraum von 3 Monaten von etwa 30 auf 28,5 ab. Das heißt, die Frauen beider Gruppen reduzierten ihr Körpergewicht deutlich. Allerdings war kein wesentlicher Unterschied zwischen beiden Gruppen zu beobachten. Der Unterschied zeigte sich erst in den folgenden 3 Monaten: Die mit Hypnose behandelten Teilnehmerinnen nahmen nach Beendigung der Therapie weiter ab, die andere Gruppe konnte das erreichte Gewicht halten. Es konnte nachgewiesen werden, dass sich die Zufriedenheit mit dem eigenen Leben während der Behandlung deutlich verbesserte. Das traf in besonderem Maße für die Hypnosegruppe zu- ein Mut machendes Ergebnis.




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment